Agenda

So
1.9.
19:00
Café-Bar Güllen, alias Box
 
Rahmenveranstaltung
Das Luzerner Theater lädt als Einstimmung zur Alten Dame wie folgt ein: "Zu ausgewählten Produktionen laden wir Sie schon vor der Premiere zu einem Apéro ein. Dabei entführen wir Sie in die Entstehung der Produktion: Sie erhalten Einblicke in Bühnenbildmodelle, Kostümfigurinen oder Maskenbilder oder mit der Dramaturgie in Austausch treten – abgestimmt auf Stück und Konzept, gibt es je einen anderen Schwerpunkt."
Mo
2.9.
17:00
Europaplatz
 
Musik
Luzern – das Henosode-Quartett auf der Suche nach der besten aller möglichen Spielstätten. Luzerner Theater, KKL, Salle Modulable oder doch eine eigene Tonhalle? Zusammen mit dem Luzerner Theater und Lucerne Festival hat sich ein guter Ort direkt vor dem KKL gefunden.
Mi
4.9.
19:30
Luzerner Theater
 
Sprechtheater
Zur Spielzeiteröffnung laden das Performance-Kollektiv «mercimax» und das Schauspiel zu einem neuen Konzertformat. Auf einer philosophisch-musikalischen Wanderung von der Stadt in den Wald, vom Tag in die Nacht, widmen wir unsere Aufmerksamkeit den Geräuschen der Strasse, dem Rauschen des Flusses und dem Rascheln der Blätter und lernen genauer hinzuhören und zuzuhören.
Sa
28.9.
19:30
LT
 
Tanz
Carmen liebt die Freiheit! Der spanische Choreograph Gustavo Ramírez Sansano verwandelt mit «CARMEN.maquia» Georges Bizets berühmte Oper aus dem 19. Jahrhundert in einen energiegeladenen zeitgenössischen Tanzabend. Der Titel «CARMEN.maquia» setzt sich aus dem spanischen Wort für die Stierkampfkunst – «tauromaquia» – und dem Namen der Hauptfigur zusammen: Carmen, die laut Picasso einem Stier gleicht, der nicht zu zähmen ist.
Fr
18.10.
18:00
Box
 
Sa
19.10.
20:00
Box
 
Musik
Ans LT zurück und erstmals in die «Box» kehren zwei alte Freunde: der ehemalige Intendant Dominique Mentha und «sein» Musikdirektor Howard Arman. Anhand von Monteverdis 400 Jahre alten Madrigalen für Chor und Solisten stellen sie sich einer zeitlosen Frage der Menschheit: Wie findet man in Zeiten des Krieges zur Liebe zurück?
Di
29.10.
19:30
Andermatt, Radisson Blu Hotel
 
Musik
Alle Details sehen Sie auf unserer Startseite
So
3.11.
16:45
LT
 
Musik
Ein romantischer Grand-Hotel-Film mit allem, was dazugehört. Einer verbotenen Liebesgeschichte zwischen Kellner (Samuel Streiff) und Prinzessin (Heidi Maria Glössner), einer goldblitzenden Traumkulisse und einem professionell produzierten Kino-Sound. Kurzerhand werden alle Hotelangestellten, von der Reinigungskraft bis zum Rezeptionisten, eingespannt, um dem Hotel zu neuem Glanz zu verhelfen – und dabei ihrem eigenen Glück auf die Sprünge zu helfen. In Kooperation mit dem Grand Hotel Schweizerhof
 
So
1.12.
19:30
Opernhaus Zürich
 
Musik
Alle Details auf unserer Startseite
Do
5.12.
20:00
Box
 
Tanz
Als es in der vergangenen Spielzeit hiess: «Vorhang auf für das erste Tanzabenteuer von Paddington Bär!», stellte der wohl berühmteste Teddy der Literaturgeschichte die «Box» und ihr Publikum gehörig auf den Kopf. Glänzende Augen und tosender Applaus bringen ihn zurück nach Luzern.
 
Sa
14.12.
20:00
LT
 
Sprechtheater
So beginnt die Geschichte auf der Bühne mit dem gemeinschaftlichen Mord an Alfred Ill: Wie konnte es zu diesem ungeheuerlichen Ereignis kommen? Auf den ersten Blick scheinen die Güldener doch liebenswerte Menschen zu sein. Und schon sind wir mitten drin in Dürrenmatts Stück, dem Spiel um die Milliarde und der grossen Hoffnung des verarmten Städtchens, sein Schicksal wenden zu können.

Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren