Agenda

Fr
19.10.
20:00
Kleintheater
 
Sprechtheater
In Köbernicks neuem Programm wird die Welt nicht geschönt, aber schöner. «Ich bin noch nicht fertig» ist frohe Drohung. Ist Einsicht und Verheissung. Ist entschlossenes Zögern und das Gegenteil von Meinung.
Sa
20.10.
18:45
Filmtheater Verkehrshaus
 
Rahmenveranstaltung
Oper von Camille Saint-Saens
Di
23.10.
20:00
Südpol
 
Sprechtheater
Eine Uraufführung der Luzerner Theatergruppe Grenzgänger und dem Burgbachkeller Zug zum Thema Erben und Erbteilung. Regie Bettina Glaus, Aufführungen bis 27. Okt.
Mi
24.10.
20:00
Box
 
Sprechtheater
Schauspieler mit Hacktätschli. Das Schauspielensemble des LT gestaltet einen Koch-Abend in der Box, die zur Küche wird.
Do
25.10.
20:00
Kleintheater
 
Sprechtheater
Gunkl, Österreichs grösster Bühnen-Wortklauber und Experte für «eh alles» ist zurück auf der Kleintheaterbühne mit einem neuen Programm und einem alten Verdacht: Menschsein ist irgendwie banal, Mitmenschsein häufig anstrengend aber lohnenswert, weil interessant.
Fr
26.10.
20:00
Kleintheater
 
Sprechtheater
Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen.
Sa
27.10.
18:45
Filmtheater Verkehrshaus
 
Rahmenveranstaltung
Oper von Giacomo Puccini
Fr
2.11.
20:00
Kleintheater
 
Comedy / Spoken Word
Wok-uhila – Meine schrecklich asia-milisierte Familie Was gibt es Schöneres und Schrecklicheres als die eigene Familie? Das fragt sich Mav Bun, alias Johnny Burn, in seinem neuesten Bühnenprogramm.
Sa
3.11.
19:30
Luzerner Theater
 
Tanz
Drei Tanzstücke, zwei Choreographen, ein neuer Auftakt.
Fr
9.11.
20:00
Kleintheater
 
Sprechtheater
Albanische Burrneshas geben ihre Sexualität auf, um die gesellschaftlichen Vorzüge von Männern leben zu können. Wie kommt eine solche Burrnesha in der westlichen Welt zurecht, in der scheinbar alle die Sexualität leben können, die sie möchten?
So
11.11.
20:00
Südpol
 
Wort / Literatur
Es wurde als ein Projekt «zwischen Grössenwahn und Selbstironie» beschrieben – die Idee nämlich eines mittelalten, mittelständischen, mitteleuropäischen Mannes, rappen zu lernen und eines der besten Hip-Hop-Alben des 21. Jahrhunderts zu covern.
Mi
14.11.
20:00
Kleintheater
 
Sprechtheater
Albanische Burrneshas geben ihre Sexualität auf, um die gesellschaftlichen Vorzüge von Männern leben zu können. Wie kommt eine solche Burrnesha in der westlichen Welt zurecht, in der scheinbar alle die Sexualität leben können, die sie möchten?
Mo
19.11.
20:00
Kleintheater
 
Comedy / Spoken Word
Es geht um Goethe und Madonna. Um Indien oder China. Um Alleinsein mit Hilfe oder einfach mit Schlagzeug. Um Ohrfeigen und Platzwechsel, um Neugier und Zitronen und Brillen, die fehlen, wenn sie uns fehlen.
Mi
28.11.
18:00
Neubad
 
Rahmenveranstaltung
18 Uhr GV: 80 Jahre Theaterclub Luzern 19 Uhr: PODIUMSDISKUSSION zum Thema "NEUE FORMEN DER THEATERINTENDANZ". Teilnehmer: Benedikt von Peter, Benjamin von Blomberg, Sandro Lunin, Jonas Knecht. Moderation Susanne Kübler, Tagesanzeiger Anschliessend "Una Tavolata", ein Nachtessen mit Catering Plan B
 
Do
29.11.
20:00
Kleintheater
 
Comedy / Spoken Word
Wer auf dieser abendfüllenden Achterbahnfahrt voller halsbrecherischen Modulationen, Improvisationen, Tanzeinlagen und Wortschwällen mit den fünf Energiebündeln mithalten will, dessen Puls wird an der Zeit vorbeirasen müssen.
So
2.12.
20:00
Luzerner Theater
 
Musik
Romantische Oper von Charles Gounod mit der Luzernerin Regula Mühlemann und dem Tenor Diego Silva
Sa
8.12.
20:00
Box
 
Tanz
Ein getanztes Abenteuer für alle.
Sa
15.12.
18:45
Filmtheater Verkehrshaus
 
Rahmenveranstaltung
Oper von Giuseppe Verdi, direkt aus der Met
Fr
4.1.
19:30
Luzerner Theater
 
Sprechtheater
Eine Erzählung von E.T.A. Hoffmann
Fr
1.2.
19:30
Luzerner Theater
 
Musik
Wiederaufnahme der Luzerner Erfolgsgeschichte mit Nicole Chevalier.
 
Sa
2.2.
19:30
Luzerner Theater
 
Sprechtheater
Ein gesellschaftliches Poem nach Dostojewski
 
Fr
8.2.
19:30
Box
 
Sprechtheater
Ein gesellschaftliches Poem nach F.M. Dostojewski
Fr
1.3.
19:30
Luzerner Theater
 
Musik
Don Giovanni tritt in der Inszenierung durch Benedikt von Peter nicht in Erscheinung. Der Abend spielt im Dunkeln. Wir sehen durch Infrarotkameras auf die Darsteller.
 
Do
21.3.
19:30
Viscosi
 
Rahmenveranstaltung
Temporäre Besetzung der Viscosistadt mit Studierenden der HSLU-Design und Kunst. Die Viscosi verwandelt sich in ein begehbares Filmstudio.
 
So
31.3.
19:00
Luzerner Theater
 
Sprechtheater
Ein Satyrspiel von Euripides.
 
Sa
20.4.
19:30
Luzerner Theater
 
Musik
Operette von Jacques Offenbach

Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren