Agenda

Sa
30.3.
18:45
Fikmtheater Verkehrshaus
 
Rahmenveranstaltung
Oper von Richard Wagner, direkt aus der Met.
So
31.3.
19:00
Luzerner Theater
 
Sprechtheater
Die Story über die Selbstaufopferung einer Frau, die für ihren Mann in den Tod geht, wurde von Euripides als Ausklang eines grossangelegten vierteiligen Theaterabends geschrieben: In der Form des Satyrspiels sollte sie für die emotionale Entspannung nach einer langen Tragödiennacht sorgen.
Fr
12.4.
19:30
KKL
 
Musik
Le Concert d`Astrée mit der Dirigentin Emanuelle Haïm, Sandrine Piau und Tim Mead. Georg Friedrich Händel (1685–1759) Concerto grosso B-Dur op. 3 Nr. 2 HWV 313 Arien, Duette und Instrumentalsätze aus den Opern Rodelinda, Tamerlano, Ariodante, Alcina und Orlando sowie aus der dramatischen Kantate Aci, Galatea e Polifemo. Buchung direkt auf der Homepage mit Promocode Club19LF : 20 % für TcL-Mitglieder. Den Code erst beim Schritt 3 = Zahlungsart eingeben.
Sa
13.4.
19:30
KKL
 
Musik
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Iván Fischer Dirigent Janine Jansen Violine Wolfgang Amadé Mozart (1756–1791) Sinfonie C-Dur KV 338 Béla Bartók (1881–1945) Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 Sz 36 Wolfgang Amadé Mozart (1756–1791) Sinfonie Es-Dur KV 543 Béla Bartók (1881–1945) Rumänische Volkstänze für Orchester Sz 68 Buchung direkt auf der Homepage mit Promocode Club19LF : 20 % für TcL-Mitglieder. Code beim Schritt 3 "Zahlungsart" eingeben
Fr
26.4.
19:00
Spinnerei Nylon 6 - Viscosistadt
 
Rahmenveranstaltung
5000 m² Theater in der Viscosistadt – Annette Windlin inszeniert auf fünf Etagen der alten Spinnerei Nylon-6 in Emmenbrücke das Stück «Gedächtnispalast». Autorin Martina Clavadetscher erzählt darin die Facetten einer Familiengeschichte, die das Publikum auf unzähligen Bühnen hautnah miterlebt.
Mo
6.5.
12:00
Basel
 
Rahmenveranstaltung
Die kleine Theaterclub-Reise. Wir machen eine Busfahrt in die Fondation Beyeler zur Ausstellung "Picasso-die rosa und blaue Periode". Nachtessen in der Kunsthalle neben dem Theater Basel. Abends Besuch des Schauspiels "Die Räuber" im Schauspielhaus Basel. Anmeldungen ab sofort an Barbara Kaufmann, info@theaterclub-luzern.ch Der Preis wird ca. 100 Franken betragen und nach Eingang aller Anmeldungen definitiv berechnet.
 
Fr
10.5.
19:15
Kleintheater
 
Rahmenveranstaltung
Das Kleintheater will ein Zeichen der Verbundenheit mit dem Theaterclub setzen und organisiert exklusiv für uns den folgenden Freundschafts-Anlass: Sonja Eisl und Judith Rohrbach offerieren uns einen Willkommensrabatt von 50% auf den Eintrittspreis von 39 Franken und möchten uns vor der Vorstellung im Foyer zu einem kleinen Imbiss und einem Glas Wein einladen. Apéro ab 19.15 im Kleintheaterfoyer, Vorstellung um 20 Uhr, Reservation 041 210 33 50. Anschliessend besuchen wir die Vorstellung "Wahrhalsig" mit Simon Enzler.
Sa
11.5.
18:45
Filmtheater Verkehrshaus
 
Rahmenveranstaltung
Oper von Francis Poulenc, direkt aus der Met.
So
12.5.
18:00
Luzerner Theater
 
Tanz
Happy Birthday, «Tanz Luzerner Theater»! 2009 von Kathleen McNurney übernommen, leuchten auf dem «Tanz Luzerner Theater»- Geburtstagskuchen in dieser Spielzeit bereits 10 Kerzen! Das möchten wir zelebrieren.
Mo
13.5.
00:00
Brüssel-Gent-Antwerpen-Rotterdam-Amsterdam
 
Rahmenveranstaltung
Diesmal gehen wir in die Benelux-Länder und machen eine Städtetour im holländischen Sprachraum. Wir besuchen vier Städte und übernachten an zwei Orten, um den Hotelwechsel in Grenzen zu halten. Wie immer ist das Programm äusserst reichhaltig und bietet vielfältige Schwerpunkte mit Oper, Konzert, Festival und Architektur. 13- bis 18. Mai 2019, Anmeldungen an unser Sekretariat. Achtung: soeben sind zwei Plätze frei geworden. Interessenten schreiben heute noch an info@theaterclub-luzern.ch
Mi
22.5.
18:00
Luzerner Theater
 
Musik
Der frühere "Bring a Friend"-Anlass mutiert zum "Bring a Mitglied"-Event mit viel Top-Angeboten für anzuwerbende Neumitglieder. In einer einmaligen Aktion erhalten Besucher, die Theaterclub-Mitglieder werden wollen, in einer 50% Aktion die Karten für die Vorstellung zu 50 Franken anstatt 100 und die TcL-Mitgliedschaft ebenfalls zu 50 Franken, im Total den ganzen Abend für 100 Franken. Dafür gibt es, offeriert vom LT, einen Apéro mit feiner Verpflegung vor der Vorstellung und anschliessend ein heiter-witziges Gespräch mit Benedikt von Peter und Philipp Zingg über die Höhepunkte des Spielplans 2019/20. Neumitglieder nennen den Aktionscode TCL 50-50 an der Theaterkasse oder im Ticketshop des LT.
Fr
24.5.
20:45
Ennetmoos
 
Sprechtheater
Das bekannte Stück von Gotthelf in einer Textfassung von Christoph Fellmann, Regie Ursula Hildebrand. Der Spielort Allweg in Ennetmoos, auf dem jedes Jahr ein Bergschwinget stattfindet, sei "ein besonders geeigneter Kraftort, um diese Geschichte zu erzählen", schreiben die Veranstalter.
Sa
1.6.
20:00
Sonnenberg
 
Rahmenveranstaltung
Gemeinsam mit den Musikern der Schweizer Band Faber wagt das Luzerner Theater mit dem B-Sides-Festival eine Kooperation der Extraklasse und beschwört den unsterblichen Geist dieses Hofnarren der Rock- und Pop-Geschichte auf dem Sonnenberg.
Fr
7.6.
20:00
Box
 
Sprechtheater
Eine Recherche zur Sicherung von Corinne Meier
Fr
21.6.
00:00
Hamburg
 
Rahmenveranstaltung
Hamburg 3: unser Dauerbrenner. Staatsoper, Elbphilharmonie, Thalia Theater, Kampnagel Theater, Speicherstadt/Hafencity und Blankenese sind die Schwerpunkte dieser Reise. 21. bis 25. Juni 2019

Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren