Agenda

Mo
22.1.
20:00
Schauspielhaus Zürich
 
Sprechtheater
Die kleine Theaterclub-Reise an die Pfauenbühne zu Barbara Frey`s vielgelobter Inszenierung. Details siehe TcL- Newsletter # 9. Karten mit 50 % Ermässigung zu 54 Franken, TcL-Plätze kann man bei unserem Sekretariat reservieren lassen: info@theaterclub-luzern.ch
Di
23.1.
20:00
Kleintheater
Sprechtheater
"Heute Gemeindeversammlung" Neben den üblichen Geschäften um Schulkommission, Einbürgerung oder Bauprojekten geht es um die Fusion mit einer Nachbargemeinde. Es gibt viele Voten, einen zunehmend aufgebrachten Gemeindepräsidenten und eine Gemeindeversammlung, die aus dem Ruder läuft – alles gespielt von Mike Müller.
Mi
31.1.
20:00
Box
 
Musik
Ein Liederabend über starke Frauen, Pop und Aktivismus
Do
1.2.
19:30
Luzerner Theater
 
Musik
Das LT organisiert wieder einen "Bring a Friend"-Anlass und lädt alle TcL-Mitglieder ein, zum vorgängigen Apéro um 18.30 und zur Vorstellung einen persönlichen Freund mitzubringen, der die gleichen 30% Ermässigung erhält. Das LT und der Theaterclub hoffen damit auf neue und bleibende Freunde!
Di
20.2.
18:30
Kleintheater
 
Rahmenveranstaltung
Ein Gastronomie- und Theaterevent in zwei Versionen: vom 20.-24.2. mit dem Restaurant Bolero als Cateringpartner und vom 27.2.-3.3. mit Bea Guggisberg. 10 Franken Rabatt für TcL-Mitglieder.
So
25.2.
13:30
Luzerner Theater
 
Sprechtheater
Der Schweizer Regisseur und Vollblutschauspieler Bruno Cathomas wird es mit dem ganzen Schauspielensemble sowie Verstärkung aus der Luzerner Elfenszene auf die Bühne des wieder aufgebauten «Globe» bringen. P.S. Anfangszeit beachten.
Di
27.2.
20:00
Luzerner Theater
 
Musik
Ein Liederabend mit Schauspielerinnen des Ensembles und Frauen aus Luzern, begleitet von Studierenden der Hochschule Luzern-Musik
So
4.3.
19:00
Luzerner Theater
Musik
Als Dank für die erfolgreiche Crowdfunding-Aktion zugunsten dieser Oper laden wir alle Unterstützer und alle TcL-Mitglieder zu einem Apero ab 18 Uhr im Foyer ein. Marina Viotti wird im Mittelpunkt dieser Produktion stehen.
Mi
14.3.
20:00
Kleintheater
 
Sprechtheater
Jetzt gibt es wieder was auf die Ohren. Auf der Kleintheater-Bühne erwartet Sie bissiges Kabarett, Mundart, Slam-Poetry & eine Stimme zum Verlieben. Begleitet von unserer zweiartigen Hauskapelle und einem friedlichen Moderator.
Di
20.3.
20:00
Kleintheater
 
Comedy / Spoken Word
Ulan & Bator, Deutschlands feinste Absurdisten, lösen auch in ihrer aktuellen Produktion «Irreparabeln» mit ihren bunten Strickmützen das Ticket zu einem Universum unerschöpflicher Ideen.
Mi
21.3.
19:30
KKL
 
Musik
Die Filarmonica della Scala unter Riccardo Chailly spielen ein spannendes russisches Programm. Das LF offeriert uns 20 % Ermässigung auf die Preiskategorien 1-4. Die Buchung erfolgt jetzt direkt auf der LF-Homepage mit dem TcL-Promo-Code. Diesen erfährt man telefonisch beim Sekretariat 041 410 39 37.
Do
22.3.
20:00
Kleintheater
 
Comedy / Spoken Word
Patrick Frey nutzt die unterschwellig lauernden Ängste der Menschen vor Krankheit und Tod für ein hoffentlich lustiges Programm. Dormicum ist ein Medizinschrank voller Geschichten über unklare Bauchschmerzen und vieles mehr.
Fr
23.3.
19:30
Le Théâtre
Comedy / Spoken Word
Eine Theaterclub-Reise nach Emmen. Slapstick und gleichzeitig feinster britischer Humor, Monty Python lässt grüssen! Der Londoner West End Hit, 2015 als „Best New Comedy“ ausgezeichnet, kommt nach Emmen. Le Théâtre gibt uns zum Willkommen 25% Rabatt! Vorgängig besuchen wir die Kunstplattform akku. Nachtessen ab 18 Uhr im Restaurant Le Prélude im Gersag. Anmeldung an info@theaterclub-luzern.ch
Fr
23.3.
20:00
Kleintheater
 
Comedy / Spoken Word
Der Wiener Alfred Dorfer zählt zu den wichtigsten Satirikern und Autoren im deutschen Sprachraum. Ausgezeichnet wurde Dorfer u.a. mit dem deutschen Kleinkunstpreis, dem Deutschen Kabarettpreis, dem Bayerischen Kabarettpreis und dem Schweizer Cornichon.
So
25.3.
19:30
KKL
 
Musik
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mir Mariss Jansons und Denis Matsuev, Klavier. Es gelten die gleichen Konditionen wie im Sinfoniekonzert 2
Mo
2.4.
18:00
Luzerner Theater
 
Musik
«Vom Himmel durch die Welt zur Hölle.» Oder vom Luzerner Theater über den Theaterplatz in die Jesuitenkirche und zurück. Zwischen diesen Orten bewegt sich das Publikum und begleitet Faust auf seinem Weg von der Studierstube zur himmlischen Verklärung.
So
15.4.
13:30
Luzerner Theater
 
Tanz
Drei Tanzstücke, drei Choreographen, drei Musik­-Ikonen. Dem «Tanz Luzerner Theater» ist der Coup gelungen, drei Choreographen mit internationaler Ausstrahlung für einen Abend verpflichten zu können.
Mi
25.4.
20:00
Box
 
Sprechtheater
Gemeinsam mit dem Luzerner Comic-Festival Fumetto bieten wir Theater und Bildkunst eine Bühne: Bei der diesjährigen Carte Blanche treffen Live­Zeichnerinnen und Zeichner und die junge Schweizer Regisseurin Sophia Bodamer zusammen, um neue Formen des Geschichtenerzählens auszuloten.
Fr
27.4.
19:30
Stadttheater Sursee
 
Sprechtheater
Ein alter Mann versucht seine Würde aufrecht zu halten, in einer Welt von Gedächtnisverlust, in der die alten Beziehungen nichts mehr bedeuten. Ein «Klassiker» unserer Zeit. 10 Franken Ermässigung für TcL-Mitglieder.
So
13.5.
13:30
Luzerner Theater
 
Sprechtheater
Von und mit Luzerner Vätern. Nach den «Müttern» überlässt das LT nun den Luzerner Vätern die Bühne, um ihre Rolle in diesem ältesten Stück der Welt zu befragen.
Di
15.5.
19:30
Luzerner Theater
 
Sprechtheater
Umringt vom Publikum, erzählen Luzerner Mütter verschiedener kultureller Hin­tergründe aus ihrem Leben. (Wiederaufnahme)
Sa
19.5.
19:30
Luzerner Theater
 
Musik
«Maria Stuarda» ist eine semikonzertante Aufführung und damit eine Fortsetzung des neu geschaffenen Aufführungsformats im ernsten Fach: Maria Stuarda fristet ihre gezählten Tage im Gefängnis. Benedikt von Peter arragiert die Szene mit sparsamen Mitteln, sportli­chem Zeitplan und unter kreativer Beteiligung des Sängerensembles.
Fr
25.5.
19:30
Stadttheater Sursee
 
Sprechtheater
Ein Psychothriller, in dem wohlbehütete Stadtmenschen im Angesicht des Todes plötzlich auf sich alleine gestellt mit Worten um ihr Leben kämpfen. 10 Franken Ermässigung für TvL-Mitglieder.
Di
29.5.
21:00
Jesuitenplatz
 
Sprechtheater
Das Luzerner Theater und die Freilichtspiele Luzern spannen erstmalig zusammen und beleben gemeinsam diese Tradi­tion neu mit einem «Luzerner Jedermann». Eine Unzahl von Darstellern zeigen ein Spektakel aus Text und Musik vor spektakulärer Kulisse: im Herzen von Luzern, auf dem Jesuitenplatz, mit Blick auf die Jesuiten­kirche.
Fr
1.6.
20:00
Südpol
 
Tanz
Die jährlich stattfindende «Dancemakers Series» hat sich bereits als Lieblingsprojekt der Tanzkompanie und des Publikums etabliert. Mit grosser Neugier und Experimentierfreude schöpfen die jungen Choreographen aus den unterschiedlichsten Quellen.

Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren