Agenda / Newsletter

Di
04.06 20h15
Tribschen, Villa Schröder,
Freilichtspiel

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Erleben Sie mit uns das Freilichtspiel in einer neuartigen Mundartfassung., dieses Jahr wieder bei der Villa Schröder auf Tribschen: Ein zauberhafter Wald voller liebestoller Paare, streitender Kobolde sowie Elfen und ein Handwerkertheater, das für unvergessliche Verwirrung sorgt. In
Shakespeares bekanntester Komödie verschmelzen Traum und Wirklichkeit.

Mi
05.06
Villa Schröder Tribschen
Freilichtspiele

EIN SOMMERNACHTSTRAUM

Shakespeares Komödie "Ein Sommernachtstraum" wird bis am 14. Juli auf Tribschen gespielt.

Für die Ticketbestellung benutzen Sie die Anleitung zum Promocode mit dem Theaterclub-Rabatt von 20 %.

 

Mi
21.08 17h00
KKL
Oper

DIE WALKÜRE AM LUCERNE FESTIVAL

Wir erhalten 20%  Ermässigung auf maximal 2 Tickets. Der Promo-Code lautet: 24STC28 

für die Preisgruppen 1 - 4. Für die Einlösung des Code kommt hier die Anleitung

 

Fr
23.08 15h00
Einsiedeln
Schauspiel

WELTTHEATER EINSIEDELN

Details sind im Newsletter # 48 vom 4. März aufgeführt. Programm: Hinreise ca. 15 Uhr mit dem Bus, Besuch der Klosterbibliothek, gemeinsames Nachtessen, Besuch der Vorstellung, Beginn 20.45,  gedeckte Plätze à 121.50 p.P.  Rückfahrt ca, 22. 45

Anmeldungen sind immer noch möglich an info@theaterclub-luzern.ch

Mi
28.08 19h00
Bühne
Oper

IDOMENEO

Mozart selbst hielt «Idomeneo» für eine seiner besten Opern.  Mozart komponiert einen Katastrophenton für die Wirrnis, die Richtungslosigkeit der von Schrecken erfassten Volksmasse. Und über all dem schwebt ein grausamer Fluch der Götter: Idomeneo verspricht ihnen für seine Rettung aus Seenot die Opferung des ersten Menschen, der ihm
begegnet. Es ist sein eigener Sohn.

Do
29.08 20h00
Box
Tanz

INEPTIE

Das Luzerner Theater nimmt das Erfolgsstück zum Spielzeitbeginn noch einmal ins Programm: Von hier aus geht es los, kommen Sie zuschauen, seien Sie dabei, tanzen und feiern Sie mit!

Mi
04.09 20h00
UG
Schauspiel

BILDER DEINER GROSSEN LIEBE

Die Literaturkritikerin Iris Radisch befand, Herrndorf habe sich mit Isa einen Schutzengel für sein letztes Lebensjahr geschrieben. Isa ist damit zugleich das Alter Ego eines todkranken Autors und eine neugierige junge Frau, die fordernd auf das Leben zugeht. Regisseurin Hannah Nagel inszeniert Isas Reise durch das Leben mit viel Humor und Zärtlichkeit für ihre Fragen, Zweifel und Hoffnungen.

So
08.09 11h00
KKL
Solistenkonzert

LUCERNE FESTIVAL: LEA DESANDRE

Lea Desandre, er neue Stern am Opernhimmel, in einem reinen Vivaldi Programm. Wir erhalten 20%  Ermässigung auf maximal 2 Tickets.

Der Promo-Code lautet: 24STC28 für die Preisgruppen 1 - 4.

Für die Einlösung des Code kommt hier die Anleitung